P r o j e k t e
Hilfe zur Selbsthilfe
»
AIDS Prävention
Brunnenbau
GOCA-Schule (Lusaka)
Hilfsgüter
Mobile Klinik
Mubuyu-Schule
Sozialzentrum
Versorgung von Waisenkindern
Kinderdorf »Fountain Gate«
 
Mobile Klinik
 
Ein Schwerpunkt unserer Vereinstätigkeit war von Anfang an und ist noch immer der Aufbau und laufende Unterhalt einer mobilen Krankenstation, die in Slums von Lusaka und in Dörfern der näheren Umgebung eine Krankenversorgung und Gesundheitsvorsorge anbietet. Häufig wird für die Krankenversorgung der Klassenraum einer Schule frei geräumt.
 
Von der Ambulanz werden nur Orte angesteuert, an denen es keine alternative medizinische Versorgung gibt. An gleichen Werktagen werden immer wieder die selben Stationen angesteuert, so dass die Bewohner sich dort immer schon darauf einstellen können. Zum einen wird die Versorgung akuter Krankheiten angeboten; doch fast noch wichtiger ist die Krankheitsvorsorge. An jedem Einsatzort werden Schulungsprogramme durchgeführt wie Schwangerenvorsorge, gesunde Babyernährung, Familienplanung, AIDS-Vorsorge. Es werden Vorsorgeuntersuchungen für Kinder durchgeführt und Impfungen mit Mehrfachimpfstoffen. Ebenso gibt es Kurse über Hygiene und hygienische Nahrungszubereitung. Für die Ambulanz haben wir schon mehrere Fahrzeuge nach Sambia verschifft.